Wirksame Führung

Führungsverantwortung: Mitarbeiter-Gesundheit und Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor

| Keine Kommentare

[caption id="attachment_173" align="alignleft" width="150" caption="Nachhaltige Unternehmensführung"][/caption]

Anläßlich einer Führungskräftetagung eines Industrieversicherers haben  Dr. Monika v. Rantzau und Dipl.-Ing. Michael Wentzke auf die wirtschaftliche Bedeutung eines Gesundheitsmanagements als Teilbereich der Corporate Social Responsability hingewiesen. Nachhaltige Entwicklung erstreckt sich nicht nur auf den verantwortungsvollen ( und kostensparenden ) Umgang mit Material und Energie, sondern auch auf die Übernahme sozialer Verantwortung insbesondere für die Mitarbeiter. Deren Engagement sichert erst gute wirtschaftliche Ergebnisse. Dass die Randbedingungen für den stärkengerechten Einsatz der Mitarbeiter stimmen, gehört in die Verantwortung ihrer Führungskräfte.

Das Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter wird durch klare Ziele, schlanke Arbeitsprozesse und eine wertschätzende Kommunikation am Arbeitsplatz sehr unterstützt. Dr. v. Rantzau rechnete den anwesenden Führungskräften vor, mit welchen Kosten ein mehrmonatiger Ausfall eines Mitarbeiters verbunden ist. Eine stetig steigende Quote von psychisch bedingten Krankheitsausfällen macht auf die wachsenden Belastungen am Arbeitsplatz aufmerksam und erfordert ein Gegensteuern durch Führungskräfte mit Hilfe externer Spezialisten.

Leistungsstarke Mitarbeiter sind ein mächtiger Wettbewerbsvorteil und haben eine starke Auswirkung auf die Qualität wirtschaftlicher Ergebnisse im Unternehmen. Damit wirkt sich die dritte Säule der Nachhaltigkeit in Unternehmen nach Aussage von Dipl.-Ing. Wentzke stark auf die erste aus: die Ertragskraft profitiert sehr von einsatzbereiten Mitarbeitern, die in schlanken Prozessen ihre Kunden zufriedenstellen und an jedem Arbeitsplatz einen konkreten Wertbeitrag leisten. Da passen sparsamer Material- und Energieeinsatz bestens ins Bild eines nachhaltig wirtschaftenden Unternehmens. Beispiele erster Schritte zu mehr Nachhaltigkeit  von größeren und kleineren Unternehmen aus mehreren Branchen zeigten, dass heute jedes Unternehmen wirtschaftlich sinnvoll starten kann. Betriebswirtschaftlich ist dies sogar ein „Muss“, denn Nachhaltigkeit – richtig umgesetzt –  wirkt außerordentlich profitabel.

Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Potenzial-Check für Ihren profitablen Weg zu mehr Nachhaltigkeit hier.