Wirksame Führung

Home

Der Druck auf Führungskräfte wächst beständig. Dieser kommt von zwei Seiten: die Unternehmensleitung erwartet gute wirtschaftliche Ergebnisse trotz harten Wettbewerbes und gut ausgebildete Mitarbeiter fordern Partizipation und gute Entfaltungsmöglichkeiten im Rahmen ihres Aufgabengebietes.

Maßstäbe wirksamer Führung orientieren sich immer stärker in Richtung Nachhaltigkeit. Auf der einen Seite sollen mit den bereit gestellten Ressourcen gute wirtschaftliche Ergebnisse erzielt werden. Auf der anderen Seite  werden die erbrachten Leistungen kritisch von Kunden und der interessierten Öffentlichkeit betrachtet, die zunehmend eine ökologische und soziale Verträglichkeit der Produkte und Dienstleistungen einfordern. Letztendlich wird die Qualität der Führung auch an der sozialen Verantwortung für Mitarbeiter gemessen.

Besonders erfolgreich sind Betriebe, die ihre Kernkompetenzen im Markt sichtbar machen, sinnvolle strategische Ziele formulieren und ihre Mitarbeiter beim Erreichen dieser Ziele operativ fördern und unterstützen.

Unternehmen suchen nach Lösungen zur Bewältigung dieser Herausforderungen:

  1. Wie werden Fachkräfte erfolgreich geworben und gebunden? Wie gelingt es, die Führungskultur  mit den Anforderungen junger Nachwuchskräfte zu synchronisieren? 
  2. Wie gelingen gute wirtschaftliche Ergebnisse unter Wettbewerbsdruck?
  3. Wie beurteilt eine kritische  Öffentlichkeit den Ressourceneinsatz im Unternehmen?

Wie sieht unser Lösungsbeitrag aus ?

Die oben beschriebenen Herausforderungen werden nur dann mit dauerhaftem Erfolg bewältigt, wenn sowohl auf der persönlichen Ebene als auch auf der Prozessebene Verbesserungen umgesetzt werden.

Wir überprüfen und glätten Abwicklungsprozesse sowohl auf der strukturellen wie auch auf der personellen Ebene. Unser Einsatz im Unternehmen erfordert nur geringe zeitliche und materielle Ressourcen, weil wir die involvierten Mitarbeiter aktivieren und zur wirkungsvollen Umsetzung befähigen.

In unseren Vortragsveranstaltungen stellen wir Ihnen unsere Vorgehensweisen anhand von Fallbeispielen dar. Für ein unverbindliches Erstgespräch zu Ihren Anliegen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung, per  Telefon 040 60847746 oder Email.